top of page

Das Transportmittel

Bei der Hochzeitsplanung kommt irgendwann auch die Frage nach dem Transport zum Geschehen.

Denn schließlich ist dieser der Start eurer weiteren Reise als Eheleute. 


Das kann das eigene Auto sein oder ein edler Oldtimer, eine romantische Kutsche, ein kultiger VW-Bus, ein Feuerwehrauto oder ein Motorrad sein. Eurer Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt!


Die Wahl des Transportmittels für eure Hochzeit hängt von verschiedenen Punkten ab, z.B. etwas, das euch verbindet, euer persönlicher Geschmack, ein bestimmtes Thema bei eurer Hochzeit und natürlich auch das Budget. 


Wünscht ihr euch traditionelle Eleganz, märchenhafte Romantik oder mögt ihr es lieber kultig & cool oder schick & modern - es gibt zahlreiche Optionen, die ihr wählen könnt. Entscheidet euch für ein Hochzeitsfahrzeug, das zu euch oder zum Stil eurer Feier passt. 


Praktisch und preiswert ist das eigene Auto, vielleicht mit passendem Blumenschmuck und einem „Just - married“ - Schild versehen. Oder ihr leiht oder mietet ein Fahrzeug, sei es ein Luxusschlitten oder einen coolen Oldtimer, am besten gleich mit einem Chauffeur, so das ihr euch um das geliehene Fahrzeug keine Sorgen machen müsst. Für kürzere Fahrten oder wenn es besonders romantisch sein soll ist eine Kutsche immer ein Highlight!


Für was auch immer ihr euch entscheidet - denkt daran, frühzeitig zu buchen, um sicherzustellen, dass ihr euer Wunschfahrzeug für den großen Tag bekommt.






3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page